Opa wo bist du?

Ganz plötzlich warst du krank
Ganz plötzlich lagst du da
Und vorher warst du einfach hier
Du warst immer irgendwie bei mir

Nie wieder werde ich dein Lachen hören
Nie wieder wirst du dich über mich empören
Oder über andere Dinge
(Über Schlechten Wein oder Hochzeitsringe)

Alle Dinge sind nun vergangen
Wie mit einem dunklen Schleier verhangen
Doch die Zeit mit dir, die bleibt
Und ist für immer in meinem Herzen gefangen

Es bleibt die Erinnerung, viele Erinnerungen!
Und du, du hinterlässt in mir ein Bild
Ein Bild, so schön und bunt
So vielfältig, so lustig und wild

Danke für dieses Geschenk
Ich werde es bewahren
Und danke für deine Liebe
Ich trag sie in die Welt.